Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene Text Audio Video

Warum lässt Gott so viel Leid zu?

Dr. Christian Hofreiter

Wenn es einen gütigen und allmächtigen Gott gäbe, würde dieser doch sicher nicht so viel unbeschreibliches Leid zulassen? Seit Jahrtausenden ist diese Frage wohl der schlagkräftigste Einwand gegen das Christentum und andere monotheistische Religionen. Im Vortrag wird diese Frage in ihrer schonungslosen Ernsthaftigkeit und mitunter ganz persönlichen Wucht vor dem Horizont der philosophisch-theologischen Diskussion und der persönlichen Lebenserfahrung erörtert. Im Anschluss wird zur Publikumsdiskussion eingeladen, damit auch Einwände und zusätzliche Fragen Gehör finden.