Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene Text Audio Video

Religionsfreiheit in Deutschland - Konsequenzen für die Universität

Prof. Dr. Dr. h.c. Heiner Bielefeldt

Die Religionsfreiheit lässt sich nicht von vorne herein auf bestimmte Räume, etwa die Privatsphäre oder kirchliche Institutionen, beschränken, sondern umfasst auch öffentliches Wirken - dazu zählt auch die Universität. Prof. Bielefeldt geht der Frage nach, ob negative Religionsfreiheit rechtlich haltbar ist.